Fragen?

Wir sind 24 Stunden am Tag für Sie erreichbar und helfen Ihnen in einem persönlichen Gespräch gerne weiter.

Fürth

0911 771530

0911 731269

Zirndorf

0911 609111

Cadolzburg

09103 5738

Termine

  • Cadolzburger Herbstmarkt am 25. und 25. September 2016 - wir sind wieder mit dabei!

    19. Sep 201610:45 Uhr

    Wir freuen uns, Sie auch dieses Jahr wieder auf dem Herbstmarkt in Cadolzburg begrüßen zu dürfen. Er öffnet diesen Samstag und Sonntag von 10-18 Uhr seine Türen. Neben den regionalen Ausstellern werden Ihnen auch dieses Jahr wieder Orts- bzw. Museumsführungen geboten. Ein kulturelles Rahmenprogramm begleitet die beiden Markttage im historischen Zentrum von Cadolzburg. Weitere Infos gibt es auf der Website des Handels- und Gewerbevereines Cadolzburg: http://www.hgv-cadolzburg.de

    An unserem Stand können Sie sich zu Themen der Bestattung, der Vorsorge zu Lebzeiten sowie alternativen Bestattungsformen oder Möglichkeiten des Gedenkens informieren.

    Des weiteren gibt es attraktive Preise bei unserem Preisausschreiben zu gewinnen.

    Wir freuen uns auf Sie.

  • Im Blickpunkt - Baumbestattung

    16. Sep 201613:00 Uhr

    Als Monatsthema im September möchten wir Ihnen die Möglichkeit, die Asche eines Verstorbenen in einer biologisch abbaubaren Urne im Wurzelbereich von Bäumen zu bestatten und somit in den Kreislauf der Natur zurück zu führen, näher bringen. Diese Baumbestattung oder auch Waldbestattung genannte Art der Beisetzung ist noch relativ neu in Deutschland. Sie erfreut sich jedoch immer größerer Beliebtheit, sei es aus der Verbundenheit der Natur gegenüber oder wegen des Wegfallens der Grabpflege. 
    Diese Art der Beisetzung ist einerseits in speziell ausgewiesenen Begräbniswäldern andererseits aber auch in dafür vorgesehenen Bereichen vieler Friedhöfe möglich. 

    Eine weitere Möglichkeit ist der Tree of Life im eigenen Garten, den wir Ihnen weiter unten schon vorgestellt haben.

    Wenn Sie sich für diese Art der Bestattung interessieren, sei es bei einem konkreten Trauerfall oder diese schon zu Lebzeiten festschreiben möchten können Sie uns gerne unverbindlich kontaktieren.
    Ihr Team von Bestattungen Forstmeier

     

  • Tree of Life - Der Baum im eigenen Garten

    08. Sep 201614:00 Uhr

    Wie dem einen oder anderen schon bekannt ist, sind wir seit einiger Zeit Exklusivpartner für Tree of Life Baumbestattungen im Fürther Stadtgebiet und Landkreis.

    Wir freuen uns, mit Erlaubnis der Angehörigen, ein Bild eines solchen Baumes veröffentlichen zu dürfen. 

    Seit Menschengedenken steht der Baum im Mittelpunkt unserer Beziehung zur Natur – ein Mythos in vielen Religionen. Tree of Life lässt unseren Wunsch zurück zum Ursprung Wirklichkeit werden.Dort zur Ruhe gebettet werden, wo wir schon immer unsere Energie und Kraft getankt haben, zurück zu den Wurzeln der Natur und gleichzeitig dem Himmel ein Stück näher, ist eine beruhigende Vorstellung. Denn zu allen Jahreszeiten lassen sich inmitten der Natur Geborgenheit und Trost finden. Und dies befreit von allen Regeln und Vorschriften und der Grabpflege – die übernimmt die Natur.

    Bei der Tree of Life - Baumbestattung wird die Asche des Verstorbenen schrittweise in ein speziell entwickeltes Vitalerde - Substratgemisch gegeben in welches der vorher ausgewählte Wunschbaum gepflanzt wird. Eine sich lang anschließende Durchwurzelungszeit von mindestens einem halben Jahr, die ständige Parameterkontrolle und optimale Wachstumsbedingung in der Spezialbaumschule gewährleisten, dass vom Baum die Nährstoffe aus der Asche absorbiert werden können. Ist Ihr Baum pflanzfertig, wird er mit den jeweiligen Beisetzungsdokumenten durch uns an Sie zur persönlichen Abschiednahme übergeben. Danach lassen Sie den Baum an einem geeigneten Ort Ihrer Wahl pflanzen und schaffen sich so ihren eigenen Gedenkplatz. Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit die Pflanzung in Erinnerungshainen, Begräbnisforsten oder speziell ausgewiesenen Naturschutzgebieten im In- oder Ausland auch anonymisiert vornehmen zu lassen.

    Weitere Informationen zu dieser Bestattungsmöglichkeit und deren Ablauf teilen wir Ihnen gerne im persönlichen Gespräch mit. Einen Überblick erhalten Sie auch unter http://www.tree-of-life-baumbestattungen.de

  • Unser Lieferant für Urnen gewährt einen Einblick in seine Produktion und über die Philosophie von Völsing.

    23. Aug 201615:15 Uhr

    Völsing KG - Imagefilm

  • Im Blickpunkt - Bestattungsvorsorge

    05. Aug 201613:45 Uhr

    Wir können alle nicht darüber entscheiden wie und wann unser Lebensweg endet. Es ist aber möglich für das Danach vorzusorgen. 

    Die eigene Bestattung zu Lebzeiten zu regeln, Angehörigen die Sicherheit zu geben dass man seine 
    Wünsche konkret niedergelegt hat oder auch die finanzielle Entlastung seiner Hinterbliebenen; dies alles kann der Grund sein, einen Bestattungsvorsorgevertrag abzuschließen. 

    Gerne können wir gemeinsam über das oft zu lang hinausgeschobene Thema der eigenen Bestattung sprechen und soviel so konkret regeln wie Sie es möchten: Sei es die Ausgestaltung der Trauerfeier, die Musik oder auch die Blumenarrangements bis hin zur Auswahl der Waren für den dereinstigen Abschied. 

    Hierzu bietet es sich an, eine individuelle Beratung zu vereinbaren, in der Schritt für Schritt alle Fragen zu diesem Thema geklärt werden können. Rufen Sie uns gerne dazu an.